5 Top Make-Up Videos – Shooting Inspirationen

Geschrieben von:

Extrem Make-up: Brauche ich da eine Visa?
Die  5 coolsten  Extrem-Make-up-Videos mit Styling-Tipps!

Wer mich kennt, der weiß folgendes:
Ich liebe Extrem-Make-up-Shootings!
Ob das ein Shooting mit Kreide-Make-up ist, ein umfangreicheres Metall-Make-up-Shooting, oder Versteinerungsfotos. Ich fotografiere gerne Modelle mit Extrem-Make-up.
Oft höre ich da folgende Fragen:
„Brauche ich dafür eine Visa?“ (Visagistin /MUA ect.)
oder
„Wie machst du das? Arbeitest du mit einer Visa zusammen?“
Ja, manchmal tue ich das!
Visas machen oft deine Fotos besser.
Aber man braucht nicht für jedes Shooting eine Visa.
Gerade als Foto-Anfänger ist Kreativität viel wichtiger, als einen Schmink-Profi am Set.
Denn vieles kann man auch einfach selber machen.
Wie man ein Extrem-Make-up mit Kreide selber machen kann, erkläre ich z.B. HIER).
Mein Tipp:
Man braucht nicht immer einen „Schminkprofi“. Gute Fotos gehen auch im DIY-Modus.
Als Beispiel führe ich mal meine Farbshootings  an. Auf meine Serie  #Justcolors werde ich immer wieder angesprochen. Dabei ist das Make-up dort größtenteils nur mit Kindermalfarben* entstanden.
Also keine Angst haben, sondern einfach mal etwas probieren.
Am Ende lüfte ich noch ein paar Geheimnisse aus meiner „Extrem-Make-Up-Kiste“ und verrate, mit was ich so arbeite.
Wenn ihr selber Extrem-Make-up-Shootings machen wollt, dann gebe ich euch folgenden Tipp:

Sammelt Inspiration bei YouTube!

Ja, bei YT gibt es die coolsten Schmink-Tutorials.
Das muss einem Fotografen nicht peinlich sein, dort zu stöbern
Um das Eis zu brechen, stelle ich meine Top 5 Extrem-Make-Up-Videos
vor.

Viel Spaß beim Inspirieren-lassen und auch beim Nachmachen!

1 Gold Make-Up mit Strasssteinen

2. Extreme Farben: „Avantgarde“

3. UV-Make-Up

4. UV-Make-UP (Schwarzlich mit „Splatter“)

5. Noch ein UV-Make-Up-Tutorial

 

Was braucht man für ein Extrem-Make-up-Shooting?

Nachdem ihr einige Anregungen hattet, gebe ich euch noch ein Paar Tipps, was man als Schmink-Equipement verwenden kann und was in keinem Studio fehlen sollte (bzw. was man als Model vielleicht auch in den Model-Koffer stecken kann.)

Für Gold Make-Up: (oder anderes Metall-Make-Up)
Blattgold* oder anderes Schlagmetall
(gibt es auch im Handel für Künstlerbedarf. z.B. bei Boesner)
Gold Make-up*
Gold-Glitzer*
–  Strasssteinchen* auch gut!

Für Extremfarben: (z.B. wie bei #Justcolors )
Malkreide* (wie man diese verwendet, wird HIER erklärt)
Kindermalfarben*

Für Versteinerungsfotos
 – Heilerde* (gibt es auch bei DM)

Für UV und Schwarzlichtfotos
Neon-Light (Bodypainting) Make-Up*
Schwarzlichtlampen* (Gibt es in jedem Baummarkt, sonst sieht man das schöne Make-Up nicht.)

 

PS: PSSST, hier noch ein kleiner Geheimtipp!
Es schminkt sich besser mit dem richtigen Schminkspiegel.
Wenn du wissen willst, wie man sich einen beleuchteten Hollywood-Schminkspiegel selber bauen kann, dann schau dir meinen DIY-Artikel zu dem Thema an.

 

Die Links mit einem * sind Affiliate-Links. Bei einem Kauf entstehen euch keine Mehrkosten. Ihr unterstützt dadurch mich und meinen Blog!

 

0
  Auch lesen!

Schreibe einen Kommentar