Tell me: Ein Buch nicht nur für Geschichtenerzähler [Review]

Geschrieben von:

Tell me: Ein Buch für jeden, der Geschichten erzählen will [Review]

Warum ich mit diesem Buch 3.237 km durch Frankreich gereist bin.

Menschen lieben Geschichten.
Sie bleiben in Erinnerung, sind unterhalten und wenn sie wirklich gut sind, dann werden sie sogar weitererzählt. Genau wegen diesen Elemente findet man den Begriff „Storytelling“ in der letzter Zeit häufig im Zusammenhang mit Online-Marketing und Social Media.
Aber was machte eine gute „Story“ aus?
Wann teilt man sie?
Und wie erzählt man sie packend?
Darum geht ...

Weiterlesen →
1

Was zu viel Marketing über ein Produkt sagt: Ja, das gilt auch im Kunstmarketing!

Geschrieben von:

Zu viel Marketing?
Desto mehr Marketing ein Produkt braucht, desto mieser ist es!

Das gilt auch im Kunstmarketing!

Sollte man massivem Marketing als Kunde misstrauen?
Absolut!
Warum?
Weil Marketing kostet.
Wenn mehr Geld in Marketing gesteckt wird, dann „fehlt“ es an einer anderen Stelle.
(z.B. bei der Qualität des Produktes).
Was folgt daraus?
Ein „schlechtes“ Produkt braucht  mehr Marketing als ein gutes Produkt!
Dafür gibt es X Beispiele.
Warum geben Coca Cola und Red Bull wohl so viel Geld für Werbung aus?
Weiterlesen →

0

6 Methoden zur Finanzierung von Internetprojekten

Geschrieben von:

6 Methoden um dein Internetprojekt zu finanzieren:

Der Kampf gegen die Gratiskultur

 

Geldverdienen im Internet: Es gbt mehr als Crowdfunding!

„Heutzutage kennt man von allem den Preis, aber von nichts den Wert“
Oscar Wilde aus Lady Windermeres Fächer*

Ja, ja, das liebe Geld.
Viele Künstler, Kreative und Content-Produzenten haben seit Jahren folgendes Problem:
„Sie wollen Geld mit ihren Inhalten verdienen, aber es klappt nicht so richtig.“
Alle paar Jahre erscheint dann eine innovative Finanzierungsplattform (z.B. Patreon, Flattr oder Weiterlesen →

2
Seite 1 von 2 12