Starfotos soweit das Auge reicht

Geschrieben von:

Retrospektive zum 60. Geburtstag von Anton Corbijn im C/O Berlin

Anton Corbijn hat sie alle fotografiert: Die Rolling Stones,U2, REM, Metallica und Herbert Grönemeyer. Jeder, der in den letzten 30 Jahren Musik gemacht hat stand vor seiner Kamera.
Was ist das besondere an Corbijns Fotos?
Auf seinen Bildern erkennt man die Stars erst auf den zweiten Blick. Das Foto, einer maskulin wirkende Dame entpuppt sich bei genauer Betrachtung als Rockmusiker.
Welche Berühmtheit verbirgt sich wohl hinter der britischen „Lady“ ...

Weiterlesen →
1

C/O Berlin Ausstellung: Augen auf! 100 Jahre Leica

Geschrieben von:

C/O Berlin Ausstellung: Augen auf!

100 Jahre Leica, große Namen, berühmte Bilder, aber leider etwas wenig Struktur.

Als großer Fan und Dauerkartenbesitzer des C/O Berlin habe ich mir natürlich die 100 Jahre Leica Ausstellung angeschaut. Bis zum November kann man die Fotoausstellung noch in Berlin-Charlottenburg im C/O Berlin besuchen. Die Ausstellung zeigt sehr viel historische Fotos und Reportagefotografie. Durch die Reportagefotografie sind die Leicakameras* schließlich auch bekannt geworden. Dem ...

Weiterlesen →
0

Sebastião Salgado – Genesis Ausstellung in Berlin

Geschrieben von:

Genesis – Die Salgado Ausstellung  im CO Berlin

Es macht Klick,Klick,Klick,Klick: Die Frau mit der Leica fotografierte unentwegt. Das C/O Berlin ist brechend voll. Die Schlange vor dem Eingang war über einen Häuserblog lang. Logisch, in Berlin ist das immer so, wenn der Eintritt frei ist. Ganz besonders, wenn es die Vernissage eines Großen Fotografen ist: Sebastião Salgado.
Zum Glück hatte ich einen Platz vorne in der Schlange. Dadurch konnte ich mit der ersten Gruppe die Ausstellung ansehen. Ich schob mich also ...

Weiterlesen →
1

Finissage der Vivian Maier Ausstellung

Geschrieben von:

Das war die Vivian Maier Ausstellung in Berlin

Ich war auf der Finissage der Vivian Maier Ausstellung im Willy-Brandt-Haus in Berlin. Auf Deutsch: ich war auf der „Abschlußparty“. Von Vivian Maier und ihren Fotos habe ich schon mal  hier berichtet. Das Besondere an den Fotos ist die Geschichte,  wie die Bilder nach Ihrem Tod bekannt wurden.

Die Ausstellung:

Vom 19. Februar 2015 bis zum 12. April 2015 konnte man einige Fotos von Vivian Maier sehen. Seit Wochen wollte in die ...

Weiterlesen →
0

C/O Berlin – 3 Ausstellungen und eine Jahreskarte

Geschrieben von:

C/O Berlin – 3 Ausstellungen und eine Jahreskarte

Das C/O-Berlin, ist für seine erstklassigen Fotoausstellungen bekannt.
Weil mich das Programm von C/O Berlin überzeugt hat, habe ich mir eine Jahreskarte gekauft. Wenn man kein Student mehr ist, dann zahlt man 10€ Eintritt pro Besuch. Eine Jahreskarte kostet nur 40€. Mir ist klar, dass ich mir mehr als 4 Ausstellungen ansehen werde.
Deswegen die Dauerkarte.
Alleine die Sebastia Salgado Ausstellung,die am 18.4.2015 beginnt, werde ich mir sicher mehrmals anschauen.

Was ihr ...

Weiterlesen →
2

Unsichtbar: Obdachlose im Winter und der Kältebus

Geschrieben von:

Von unsichtbaren Obdachlosen und dem Kältebus

Einen kalten Winter wünscht sich niemand. Schon gar nicht jemand, der auf der Straße lebt! In Berlin gibt es ca. 2000 bis 4000 Obdachlose: Menschen, die von anderen Menschen gerne übersehen werden, Personen, die für die Gesellschaft als „unsichtbar“ gelten.

Im Winter kann das tödlich sein!

Ein Foto-Projekt hat in Berlin auf dieses Probleme der Obdachlosen aufmerksam gemacht. Die Ausstellung: “Die Unsichtbaren“, von  Reto Klar zeigte für 6 Tage schwarz-weiß Portraits von Obdachlosen am ...

Weiterlesen →
2
Seite 1 von 3 123