Personen VS. Content Marketing #Fotominuten Folge 18

Geschrieben von:

Personen VS. Content Marketing #Fotominuten Folge 18

Wo lege ich meinen Fokus im Marketing als Künstler?
Konzentriere ich mich auf die Inhalte oder meine Person?
Beide Herangehensweisen haben Vor- und Nachteile.
Ich führe aus, warum einige Künstler „persönliches-Marketing“ ablehnen und welche alternativen es gibt.
Außerdem erkläre ich die

Marketing-Persönlichkeitspyramide

Die Grafik zeigt Internet-Medien und die „Höhe“ der Persönlichenbindung, die dadurch geschaffen werden kann. (Video schafft eine stärkere Identifikation als z.B. Text)
Je weiter oben, desto persönlicher ist das Medium und deswegen so auch besser für virale Inhalte geeignet.

Shownotes Folge 18

Die 3. Form der Vermakrung:
Was für eine Kunst machen Lifestyle-Youtuber?

(Youtuber)

Fotografen und Künstler die zu Lebzeiten „verkannt“ wurden
und nach Ihrem Tod erst richtig bekannt wurden.

Tools & Artikels und Co:

0
  Auch lesen!

Schreibe einen Kommentar