8 Tipps zum Workflow beim Blogschreiben – #Fotominuten Folge 27

Geschrieben von:

8 Tipps zum Workflow beim Blogschreiben

Wie schreibe ich meine Blog-Artikel?
Diese „Workflowfrage“ wird mit immer wieder gestellt.
Im Blog habe ich zu dem „Schreibthema“ schon an verschiedene Tipps gegeben.
Warum kurze Sätze in Blogtexten nur Vorteile haben und was meine „Top 5 Schreibtipps für Bloggersind, kann man alles hier nachlesen.
Nun zur Arbeitsweise:
In der Podcastfolge 27 geht es also nur um den reinen Schreibworkflow.
Wie sollte man sich strukturieren um möglichst effizient Blogartikel zu verfassen?
Deswegen viel Vergnügen mit meinen Basic einen erfolgreichen Workflow.
Viel Spaß beim hören

Übersicht: Die 8 Workflow-Tipps zum Schreiben

  1. Vergesst niemals eure  Motivation
  2. Arbeitet Strukturiert (Recherche,Ausarbeitung, Korrektur)
  3. Setzt Euch beim Schreiben ein Zeitlimit
  4. Verwendet Platzhalter um in den Strukturen zu bleiben
  5. Macht mehrere Korrekturläufe („kaut den Text durch“)
  6. Last eure Texte auch mal einen Tag liegen. [Abstand hilft]
  7. Streichen nicht vergessen [„Kill your Darlings“]
  8. Den Text einmal laut vorlesen bevor ihr ihn veröffentlicht.

Shownotes

Das Blogspiel*[Mein Buch]
Der 500px Artikel – Wie bringt man sein Foto nach Oben in der Fotoplatform
Stephen King über das Schreiben*. [Buchtipp!]
Der Affenblog: Thema Blogschreiben mit Marketingfokus
„So schreibt man einen Hitartikel“ Fotminuten Folge Nr. 21
Artikel mit Workflowtipps von Peer Wandiger [Blogprojekte.de]

___________________________________________
*Der Link ist ein Affiliate-Link der euch zu Amazon.de führt.

0
  Auch lesen!

Schreibe einen Kommentar