Wie versteinert! Versteinerungsshooting Teil I

Geschrieben von:

Portrait einer Versteinerung

Die Portraitfotos stammen aus einer Foto Serie, die zu einer Fantasy-Geschichte gehört. Ich bin an einem Fantasy-Buchprojekt beteiligt, bei dem ein Foto eine versteinerte Kriegerin zeigt. Genaugenommen keine einfache Kriegerin sondern eine Amazone. Über das Projekt werde ich in einem anderen Beitrag ausführlicher berichten.  Die Fotos werden noch weiter bearbeitet und sind die Ausgangsbilder (deswegen die gelbe Färbung, die Versteinerung wird in der Nachbearbeitug erzeugt). Ich hoffe das kann die Leser mildestimmen, die  mir gesagt haben meinem Blog fehlt Farbe. Die Fotos sind auch nur eine kleine Auswahl der Ausbeute, die bei dem Shooting entstandne sind. Welche Fotos ich für das Finale Versteinerungsbild nehme weiß ich noch nicht zu 100%. Wie die Fotos nach der Bildbearbeitung (Texturen ect.) aussehen,  werde ich in einem extra Beitrag zeigen. Das heißt ich werde mit den  Bildern meinen Workflow erklären und die „Fotoentwicklung“ die die Bilder durchlaufen. Diese Serie wird also eine vom Ausgangsbild zum finalen Foto.

Was denkt ihr, wie macht man ein gutes  Versteinerungsfoto?

Der Ansatz bei dem Shoting war war Heiledere. In der Nachbearbeitung (Postproduction) setze ich auf Texturen.

Wie würdet ihr den Effekt einer Versteinerung umsetzen?

Nur Photoshoppen? Oder lieber gleich eine Steinstatue Fotografieren?

Was haltet ihr von den Fotos?

Schreibt es mir in die Kommentare ich freue mich über Feedback.

.

- Schrei der Versteinerung

– Schrei der Versteinerung

- Die Angst! "Ich werde zu stein"

– Die Angst! „Ich werde zu Stein“

- Versteinert im Schrei

– Verzweiflung – Der letzte Schrei  (Profil)

 

5
  Auch lesen!

Kommentare

  1. Daniela  Juli 31, 2013

    Die Posen sind der hammer, wirklich authentisch!
    Ich würde mir persönlich irgendeine Statue zum Vorbild nehmen, und dann versuchen sie zu verkörpern (:

    antworten
  2. Teresa  Juli 31, 2013

    Tolle Fotos! Das letzte gefällt mir am besten (:
    Liebe Grüße von Teresa – ♥basiamille.blogspot.♥

    antworten
  3. Héloise  Juli 31, 2013

    Wow, die Fotos sind ja total irre geworden =) Sieht aus wie Echo aus Ovids Metamorphosen =)

    antworten
    • Stephan Schwartz  Juli 31, 2013

      Ja, von der Serie bin ich auch richtig begeistert. Warte erstmal ab, bis du die komplette Bearbeitung mit Texturen siehst :), die ich demnächst veröffentliche.

      antworten

Schreibe einen Kommentar