Burlesque Foto – Lilly Tiger goes Art

Geschrieben von:

Ein Burlesque Motives wird zum Rorschachtest

Neulich wurde ich zu einigen Portraitfotos von mir gefragt wie meine Bilder entstehen. Ufff, das ist eine ganz schwierige Frage. Ich versuchte draufhin, mich mit dem Sebastiao Salgado Zitat „Ein gutes Portrait macht nicht der Fotograf, sondern er bekommt es von der Person geschenkt“ aus der Affaire zu ziehen. Eine perfekte Antwort auf die Frage habe ich leider nicht.

Generell habe ich immer einen Hintergedanken, ein Konzept oder eine Vision. Daraus entstehen die Fotos. Diese Hintergedanken teile ich in der Regel nicht. Die Fotos entstehen einfach.

Als Beispiel dafür zeige ich wie aus einem Burlesque Shooting mit der unvergleichlichen Lilly Tiger das Finale Kunstfoto Rorschachtest wurde. 

Lilly Tiger Burlesque Ursprungsfoto

Burlesque - Lilly Tiger

Ausgangsfoto von Lilly Tiger, das bei dem Burlesqueshooting entstanden ist.

Schwarz-Weiß – Lilly Tiger im im 20er Jahre Look

Tilly Tiger-Diva

Lilly Tiger in schwarz-weiß. Der Angestebte 20er Jahre Look einer Hollywood Diva.

Burlesque meets Art – Rorschachtest Test  

Lilly TIger - Rorchak

Der Rorschachtest. Die Finale Bearbeitung des Bildes.

Mehr Fotos von Lilly gibt es in meinem Blog. Wem das Foto gefällt kann auch gerne in meiner Fine Art America Gallerie  vorbeischauen. Da gibt es verschiedene Fotokunstbilder von mir und auch Fotos die man sich kaufen kann um sie an die Wand zu hängen.

1
  Auch lesen!

Kommentare

  1. Nicole  November 24, 2014

    Huhu.
    Find ich sehr schön 😉
    Aber das zweite Bild in Schwarz weiß, find ich am schönsten 😉
    Beim letzen Bild, lengt es ein wenig auf den Hauptpunkt ab..

    Liebe Grüße

    antworten

Schreibe einen Kommentar