Kann ein Gebäude portraitiert werden?

Geschrieben von:

Die Frage habe ich mir beim Boulevard Berlin gestellt (dem neuen Shoppingcenter in Steglitz, das von Multi Development 2012 fertiggestellt wurde).  Aber die Antwort ist natürlich klar, nur Menschen können portraitiert werden (und wenn doch, dann wäre der Boulevard Berlin nur als „Gruppenfoto“ erfassbar sein). Ob ich mich in die Architekturfotografie weiter vorwage und vielleicht eine Serie zu den Shoppingcentern in Steglitz starte, weiß ich noch nicht. Hier sind ein paar Nachtfotos von der Rückseite des Boulevard Berlin.

Weiterlesen →
0

Fotoserien per E-Mail? Mit dem Photomailer geht es

Geschrieben von:

Wie verschicke ich Fotos ganz einfach?

Jeder Fotograf kennt das Problem: „Wie verschicke ich eine Fotoserie einfach und schnell per E-Mail?“ Wenn man viele Bilddateien hat reicht eine E-Mail nicht aus. E-Mails können nur maximal 12-20 MB große Anhänge aufnehmen. Bei großen Datenmengen kann es deshalb vorkommen, dass die elektronische Post auf der Strecke bleibt.

Wie löst man das Problem? Soll man eine DVD per Post verschicken, oder alle Fotos auf einen FTP-Server zum Download bereitstellen? ...

Weiterlesen →
0

Was machen gute Babybauch Fotos aus ?

Geschrieben von:

Wie portraitiere ich einen Babybauch und in welchem Monat sollten Schwangerschaftsfotos gemacht werden? Dieser Artikel soll eine Anregung zur Schwangerschaftsfotografie darstellen und kurz die beiden aufgeworfenen Fragen beantworten. Was kennzeichnen also abwechslungsreiche Schwangerschaftsfotos? Wer weiterführende Tipps für ausdruckstarke Portaitfotos sucht, den verweise ich auf den Blogbeitrag 6 Tipps für künstlerische Portraitfotos.

Die Bildgestaltung

Eine Möglichkeit um ein Schwangerschaftsshooting interessant zu gestalten, ist sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Der Babybauch wird in den Fokus genommen. Beispiele wie der Babybauch in ...

Weiterlesen →
0

Bye Bye C/O Berlin

Geschrieben von:

Ein letztes Mal war ich im C/O Berlin und habe „bye bye“ gesagt. Aktuell ist noch die  Ausstellung von Christer Strömholm (schwedischer Fotograf, der 2002 verstorben ist) zu sehen. Das war die letzte Ausstellung von  C/O Berlin in den Räumlichkeiten in Mitte. Die Galerie C/O Berlin muss das alte Postfuhramt verlassen   und wird nach Charlottenburg umziehen Ich bin froh noch einmal eine Ausstellung im alten Postfuhramt besucht zu haben.

Das C/O Berlin gibt es seit ...

Weiterlesen →
0

FC Fotowettbewerb Thema „Portrait“

Geschrieben von:

Die Fotocommunity startet Ihren zweiten „ColorFoto-creativ-Wettbewerb. Das Thema lautet Portraits. Als ich von dem Wettbewerb erfahren habe war ich zuerst erfreut, bis ich aufgrund der Teilnahmebedingungen etwas skeptisch wurde. Genauer genommen finde ich die Punkte „Anonymität der Teilname“ und den teilweisen Verlust der Urheberrechte, wenn man unter die besten 100 Fotos kommt ungewöhnlich. Zum einen da es Preise  nur für die besten 8 Portraits gibt und zum anderen, da die Anonymität durch verwendung bekannter ...

Weiterlesen →
0

Der Fotograf Willy Rizzo ist tot

Geschrieben von:

“Wenn du Fotos machst, versuche zu denken du stellst einen Fragonard her! Aber in manchen Fällen, fotografiere und denke nachher!

Diesen Ratschlage, erhielt Willy Rizzo als Jugendlicher von seinem fotografischen Vorbild dem „Vu“ Fotografen Gaston Paris. Wenn man seine Fotografien betrachtet, wirken manche wirklich so charmant wie das Parfum Fragonardt. Scheinbar hat  er sich an den Ratschlag bis zu seinem Tod gehalten. Das war letzten Montag.

Willy Rizzo, einer der großen Fotografen des 20 Jahrhunderts ist am 25.02.2013 verstorben. Der ...

Weiterlesen →
0