Lilly Tiger Burlesque Blumen Outfit

Geschrieben von:

Lilly Tiger ist der Star des Berliner Burlesque! Sie hat rote Locken und eine charismatische Ausstrahlung! Ich hatte das Vergnügen von der Tänzerin einige Portraits und Burlesque Fotos zu machen. Das Outfit, welches  Lilly trägt besteht aus gelben Blumen, die mit einem grünen Kleid und einem Turban kombiniert wurden. Bei der Bearbeitung der Fotografien habe ich mich an die Aufnahmen des surrealistischen Fotografen Man Ray erinnert. Ich  konnte mich einfach nicht zurückhalten und habe ein Foto so bearbeitet, dass es Ähnlichkeiten mit  einigen von Man Rays Arbeiten aufweist. Wer mehr über Lilly Tiger erfahren möchte, der kann sich ihre Internetseite oder ihre Facebookseite anschauen. Dort gibt es viele Fotos und Informationen zu Ihren Auftritten und dem Thema Burlesque-Tanz in Berlin. Wer von den Fotos so angetan ist, dass er Burlesque-Tanz lernen möchte, dem empfehle ich die Tanzschule Schönheitstanz.

Wie gefallen euch die Fotos? Welche Bearbeitung sagt euch am meisten zu? Was haltet ihr von Bursleque? Schreibt es mir doch in die Kommentare. Ich freue mich über euer Feedback!

Lilly Tiger Burlesque Portrait: Klassische Pose - Grüner Turban und gelbe Blumen

Lilly Tiger Burlesque Portrait: Klassische Pose – grüner Turban und gelbe Blumen

Man Ray läßt grüssen. Ich konnte nicht wiederstehen das Foto etwas surreal zu gestalten.

Man Ray lässt grüßen. Ich konnte nicht widerstehen das Foto etwas surreal zu gestallten.

Lilly Tiger: bezaubernde Hände in tanzender Pose

Lilly Tiger: bezaubernde Hände in tanzender Pose

8
  Auch lesen!

Kommentare

  1. Sommerpriese  Oktober 27, 2013

    Schöne Bilder und sehr ausdrucksstarkes Model! Die Bearbeitung gefällt mir allerdings gar nicht..

    Liebst,
    Lea ♥

    antworten
    • Stephan Schwartz  Oktober 27, 2013

      Hallo Lea,

      danke für dein Kommentar.

      Welche Bearbeitung meinst du und Was genau gefällt die denn nicht?

      Gruss Stephan

      antworten
  2. Miss_Nicole  Oktober 27, 2013

    Mir gefällt das schwarz-weiße noch am Besten. Allerdings finde ich die großen Schärfe-Unterschiede (sagt man das so?) etwas irritierend.

    Dennoch gelungene Fotos – bei so einem Model aber auch nicht schwer, sie ist echt hübsch!

    Liebste Grüße :)

    antworten
    • Stephan Schwartz  Oktober 30, 2013

      Danke für deinen Kommentar und das Kompliment an Lilly

      Ich habe schon vermutet das die „Schärfe-Unterschiede“ kritisch betrachten werden würden.

      Die Hände und der Hintergrund fallen leicht aus der Schärfebene raus. Das macht man normalerweise nicht in einem Portraitfoto, da normalerweise „die Augen scharf sei müssen und der Hintergrund unscharf sein sollte“. Die „ungewöhnliche“ Unschärfe Verwendung habe ich an dem Bild gerade gut gefunden, da ich einen leicht surrealen Eindruck erzeugen wollte.

      Vielleicht hätte ich andere Bilder aus der Serie vorstellen sollen die etwas klassischer geworden sind.

      Ganz Herzlichen Dank für dein Feedback :)

      Liebe Grüße Stephan

      antworten
  3. Mari  Oktober 30, 2013

    Schließe mich meiner Vorrednerin an!
    Im übrigen sollte der Text nochmal überarbeitet werden, es sind noch einige Fehler zu finden.
    Lieben Gruß

    antworten
    • Stephan Schwartz  Oktober 30, 2013

      Da wurde ich wohl ertappt, ich gebe zu das der Artikel textlich nicht zu meinen besten gehört :). Danke für den Hinweis mit dem Text. Werde ich ihn bei Gelegenheit nochmal durchschauen und korrigieren.

      Lieben Gruß Stephan

      antworten
  4. Gerd  November 8, 2013

    Starke Bilder auch wenn ich nicht so auf Burlesque stehe.

    LG, Gerd

    antworten
    • Stephan Schwartz  November 8, 2013

      Danke!

      Das freut mich das dir die Portraits trotz des leichte Burlesque elements gefallen :)

      genaugenomen sind es ja nur Portraitfotos der Burlesquetänzerin Lilly Tiger.

      Gruß
      Stephan

      antworten

Schreibe einen Kommentar