Fotominuten: Kunstmarketing und Fotografie im Podcast #001

Geschrieben von:

Mein eigener Fotografie- und Kunst-Marketing-Podcast

Fotominuten: Folge 001 – Fotophilosophie und Kunst ist Marketing!

Mich kann man jetzt auch hören!
Auf meinem eigenen Podcast!
Yeah, der Kindheitstraum einmal Radiomoderator zu werden, ist wahr geworden.
Dem Internet sei Dank!
Ok, mein „Internetradio“ hat bis jetzt nur eine Show, die Fotominuten, aber hey, jeder hat mal klein angefangen.
Aber alles der Reihe nach:

2016 das Jahr des Fotografie-Podcasts

Bloggen reicht mir jetzt nicht mehr, ich werde im Jahr 2016 mit einen eigenen Podcast anfangen.
Thematisch wird es sich um das drehen, worum es auch in meinem Blog geht: Fotografie, Kunst-Marketing, Tipps und Buchrezensionen.
Ob sich Buchrezensionen für ein „Radio-Format“ eignen, das werde ich mal ausprobieren (da bin ich mir noch unsicher).

Die Podcastfrequenz:

Wie oft es Podcastfolgen geben wird, hängt etwas von der Länge der einzelnen Folgen ab. Entweder gibt es jeden Monat eine Folge mit ca. 10 Minuten Länge, oder alle zwei Monate eine längere Episode, die ein Thema ausführlich behandelt.
Ich werde euch darüber auf dem Laufenden halten.

Fotominuten: Folge 001

Hier gibt es die „rumplige“ erste Folge des Podcasts oder auch am Ende des Artikels.

Meine Aufnahmetechnik und mein „Workflow“ werde ich sicherlich noch optimieren.

Inhalt der Folge in Stichpunkten:

  • Was erwartet den Zuhörer bei Fotominuten?
  • Kunst ist Marketing!
  • Meine Fotophilosophie

Wer den Podcast abonnieren will, kann das über den RSS-Feat des Podcasts machen.

Schreibt mir in einem Kommentar, was ihr von der ersten Folge haltet.
Feedback und Verbesserungsvorschläge sind willkommen!

 
1
  Auch lesen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar