Skyshoot, Aquazorbing und Bullriding – Interview mit dem Photokinamann

Geschrieben von:

Wer ist bitte der Photokinamann?

Als Einstimmung auf die Photokina 2014 teile ich das Interview von FotoTV mit Jörg Schmale (aka „der Photokinamann“). Er ist der Leiter der Photokina und er plaudert etwas aus dem Nähkästchen. Ok, das Nähkästechen ist etwas übertrieben, ehrlich gesagt macht er ganz normale Promo. Das Interview finde ich trotzdem interessant, da es eine gute Einstimmung auf die Messe ist. Ausserdem freuen sich die Jungs von FotoTV bestimmt, wenn ich Ihr Video teile. Einige  Aussagen aus dem Interview habe ich auch unten zusammengefasst und verlinkt.

Photokina 2013 Was gibt es denn neues?

Halle 9 wurde zum Stichwort Neuerungen genannt.Da soll sich ziemlich viel um das Thema Action und Sportfotografie drehen. Das bewegte Bild scheint dieses Jahr auch ein Schwerpunkt zu werden. Deswegen kann man am Sammstag auch einige Vorträge von Yout Tube Stars bestaunen. Im Aussengelände soll das Thema Action auch aufgegriffen werden. Dort wird es  einige Attraktionen geben, die man mit einer GoPro Actionkameraausprobieren kann. Man kann dabei seine Sicht festhalten während man sich sportlich betätigt.

Was an Action auf der Photokina geboten wird

In dem Interview wird einiges versprochen:

Bei 2:39   wird ein Skyshoot erwähnt

(Das ist „umgekehrtes Bungeejumping“,sprich man wird mit einem Seil in die Luft geschossen.)

Bei 3:15 wird  Aquazorbing erklärt

(Bei diesem Trendsport soll man wohl in einem Plastikball über eine Wasserfläche kullern.)

und bei 3:33  gibt es die Ankündigung das es auch noch  Bullriding geben wird.

(Bei dem Zeitvertreib von Hobbycowboys muss man sich sich so lange wie möglich auf einem Elektrobullen halten.)

Skyshoot,Bullriding und Aquazorbing

ich dachte es geht um Fotografie?

Wow, das höhrt sich ja WIRKLICH nach Action an.

Dabei dachte ich bis jetzt, dass es bei der Photokina um Fotografie geht. Die Ankündigungen von den Veranstaltungen machen mich auf jeden Fall neugierig. Das Thema Video finde ich auch sehr spannend. Wer also Aufnahmen von sich haben möchte, wie er in den Himmel geschossen wird, der sollte im Außengelände nach dem Skyshoot fragen.

Was denkt ihr von solchen Attraktionen? Nur was für Mutige, spannend oder nur Spielerei? Schreibt es mir doch in die Kommentare über Feedback freue ich mich immer.

0
  Auch lesen!

Schreibe einen Kommentar