GoogleAdWords – Das umfassende Handbuch – Buchrezension

Geschrieben von:

Buchrezension Google AdWords – Das umfassende Handbuch 

Wer im Internet werben will, kommt am Thema Suchmaschinenmarketing (SEM) nicht vorbei. Führend in SEM ist der Internetdienst Google. Was muss man wissen, um erfolgreich Werbung bei Google AdWords zu schalten?

Das Buch Google AdWords: Das umfassende Handbuch liefert auf über 700 Seiten das notwendige Know-how, um AdWords zu verstehen und Werbe-Kampagnen durchzuführen.

Zunächst liest man eine Einführung in das Thema SEM. Dort wird das Arbeiten mit AdWords vorgestellt. Das gesamte Buch betrachtet den Internetdienst jedoch nicht alleine, sondern verweist auch auf andere nützliche Programme. Besonders ausführlich geht es dabei auf Google Analytics ein. Auf über 100 Seiten wird in Kapitel 11 erklärt, wie man seine Internetseiten mit diesem Analyse-Tool untersuchen kann. Wenn man sich noch nicht so genau mit Google Analytics (GA) beschäftigt hat, ist dieses Kapitel sehr hilfreich. Denn die Verwendung von GA ist für den Einstig in das SEM durchaus wichtig.

Google AdWords: analysieren und optimieren

Das Buch vermittelt die Grundlagen der Keywordanalyse und zeigt, was man bei dem Erstellen einer AdWords-Anzeige beachten sollte. Wie die Arbeit mit den „Kampagnen“ und die „Keywordversteigerung“ funktioniert wird auch gezeigt. Besonders gefallen haben mir die Ausführungen zu der Frage, welche Keywords Sinn machen und was sie kosten dürfen.
Wie viel sollte man für einzelne Keywords überhaupt ausgeben? Dies ist ein spannendes Thema, das jeden der AdWords nutzt interessiert, denn das ist ein ganz entscheidender Punkt im SEM.
In späteren Kapiteln geht es dann um komplexere Probleme, die man bei der Anzeigengestaltung haben kann, z.B. wie man Anzeigen optimiert oder wie man z.B. dynamische Anzeigentexte erstellt.

Was mit gut gefallen hat

Was mir besonders gefallen hat, waren die Checklisten in Frageform am Ende jedes Kapitels. Diese Fragen eignen sich gut für die Wiederholung der Informationen und zum schnellen Nachschlagen.

Am Ende des Buches wird ein Blick in die Zukunft des SEMs gewagt. Dort wird nochmal aufgezeigt, mit was man sich in den nächsten Jahren befassen wird.

Das Buch bietet nach meiner Erfahrung eine sehr realistische Einschätzung was die Kosten/Nutzen-Relation von SEM-Maßnahmen betrifft. Auf Seite 97 wird ausgeführt und erklärt, auf was für ein monatliches Budget man sich einstellen sollte, wenn man seine Seitenaufrufe wirklich steigern möchte. Die Seite 97 hat für mich das Buch nochmal aufgewertet, da die unangenehme Wahrheit, dads SEM ein recht hohes monatliches Budget benötigt, um wirkliche Erfolge zu erzielen, offensiv angesprochen wird.

Fazit: Sehr umfangreiches  Kompendium zu Google AdWords!

Ich empfehle das Buch jedem, der sich ausführlich mit Google AdWords auseinandersetzen möchte. Wer mit AdWords werben will, für den kann das Buch sehr hilfreich sein. Gerade für Anfänger auf diesem Themengebiet ist das Buch gut geeignet, da es sehr ausführlich die Bedienung und Optimierung von AdWords erklärt.

Wer noch einen „Business-Buch“ für den Sommerurlaub sucht, dem kann ich das Buch absolut  empfehlen.

Mein Dank geht an den  Rheinwerk Verlag , von dem ich das Buch  als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen habe. Der Blogbeitrag ist meine unbeeinflusste Meinung über das Buch. Meine Buchempfehlungen erfolgen ehrlich und  unabhängig.

 

1
  Auch lesen!

Kommentare

  1. Antonio Sanchez  August 20, 2015

    Vielen Dank für die Empfehlung.
    Ich füge dieses Buch meiner Leseliste hinzu.

    antworten

Schreibe einen Kommentar