Die Aktfotografin Beate Knappe im Interview

Geschrieben von:

Das Interview mit der Fotografin Beate Knappe

(Teil 2/2)


Das Aktfotografie-Interview [Fotominuten]

Im zweiten Teil des Talks mit der Düsseldorfer Fotografin Beate Knappe geht es wieder um Aktfotografie.
Es geht auch darum, dass Man/Frau nicht für „Likes“, sondern vor allem für sich selber fotografieren sollte.
Mehr dazu und warum Schreien ein Geheimtipp für gute Fotos ist, erfährt man in der Podcastfolge 26 von #Fotominuten.
Eins noch:
Wenn ihr den ersten Teil des Interviews noch nicht gehört habt, dann einfach hier klicken:

Erster Teil des Talks

Shownotes:

Beates Homepage
Beate bei 500px
Beate  bei Facebook

Porftfolio und Einzelne Fotos :

Beates Portfolio

Aktfotos und Artikel von Beate Knappe

Die Rücken Akte von Beate Knappe

Akt mit Texturen von Beate Knappe

„Basic“ – Akte von Beate Knappe

Viele Aktgalerien von Beate Knappe

Weite Links zur Aktfotografie
(Bildbände und Fotografen)

Bildband: Thomas macht ein Bild von uns*

 

0
  Auch lesen!

Schreibe einen Kommentar